Stadtwerke Tagung 2019

Networking – Zeig mir, was du hast!

Das Euroforum ist bekannt für seine Tagungen in den verschiedensten Rubriken. Da darf die Energiewirtschaft natürlich nicht fehlen. Hier konnten Anbieter von Hard- und Software sowie Dienstleistungen zeigen, was sie können. So wurden Stadtwerke und Aussteller aufeinander aufmerksam.

Jeder hielt eine Lösung für Probleme parat, mit denen die meisten zu kämpfen haben. Sei es die Vereinfachung von HR Abläufen, das Zusammenführen unterschiedlichster Informationen aus der Gebäudetechnik wie Temperaturen, Stromverbrauch unter einer Oberfläche, oder auch die App-Lösung für die Datenerfassung von Kunden.

Und wir waren dabei! Schließlich haben wir die Profis für das tägliche Geschäft!

 

 

Quelle: Facebook @euroforumlive

 

Silence! – hör zu, wenn du willst!

Beide Tage waren gespickt mit Vorträgen. In großen und kleinen Sälen, sowie in Silence Vorträgen fielen regelmäßig die Worte „Innovation“, „Chancen“ und „smart City“.

Silence Vorträge? Das sind Vorträge, die auf den Flächen der Aussteller stattfanden. Die Zuschauer erhielten Bluetooth Kopfhörer und konnten auf diese Weise den Worten der Sprecher folgen. So war es möglich, dass gleichzeitig mehre Vorträge gehalten wurden bei denen die Zuhörer selbst entschieden, welchem sie zuhören. Dafür reichte ein einfacher Klick am Bedienfeld des Kopfhörers.

 

Quelle: Facebook @euroforumlive

 

Visitenkarten im Umlauf

Klaus Villmow hielt bei dieser Veranstaltung selbst zwei Vorträge darüber, was kommt und was man besser machen kann. Natürlich mit uns.

Dadurch kam das eingangs erwähnte Networking ins Spiel. Man wurde aufeinander aufmerksam, konnte erste konstruktive Gespräche führen und die ersten Gemeinsamkeiten austauschen – die Visitenkarten.

Wir freuen uns schon im nächsten Jahr auf ein Wiedersehen.

 

 

Quelle: Facebook @euroforumlive (linkes Bild); Quelle: Facebook @euroforumlive (rechtes Bild)